Medizinisch Psychologische Untersuchung
MPU Gutachten
Idiotentest
Fragen die jedem Betroffenen auf den Nägeln brennen, wie
 
 
Ablauf der MPU,
 
zeitlicher Rahmen und
 
Vorgehensweise beim Gutachten
 
 
sollen hier nicht unbeantwortet bleiben.
 
Die MPU wird an einem Tag absolviert und dauert in der Regel inklusive Wartezeiten ca. 3-5 Stunden.
 
Die Begutachtung - die MPU - lässt sich in vier Abschnitte teilen.
 
 
 
Erstens:
 
Der Proband muss einen oder mehrere Fragebögen ausfüllen. Je nach Begutachtungsstelle kann er die Fragen im Vorfeld schon zu Hause beantworten oder er füllt den Fragebogen / die Fragebögen vor Ort aus.
 
Der Prüfungskandidat kann nicht selbst entscheiden, wo der oder die Fragebögen ausgefüllt werden. Der Ort wird von der Begutachtungsstelle vorgegeben.
 
Je nach Begutachtungsstelle kann der Fragebogen einfache standardisierte Gesundheitsfragen beinhalten, die nur mit ja oder nein zu beantworten sind. Oder der Proband erhält umfangreiche Fragebögen, die in der Form eines Schulaufsatzes beantwortet werden. Hier wird der Prüfling aufgefordert, zu sehr persönlichen Dingen aus seinem Leben Stellung zu nehmen.
 
 
 
Zweitens:
 
Als nächstes geht es zu den leistungspsychologischen Tests.
 
Hier muss der MPU-Kandidat an technischem Gerät (Bedienelemente, Bildschirm und Apparaturen) Aufgaben erfüllen.
Die Ergebnisse auf diesem Prüfungsfeld zeigen, ob die Mindestanforderungen für das Führen eines Kfz. im Straßenverkehr - was beispielsweise Reaktion und Wahrnehmung angeht - erfüllt werden.
MPU: Wissen vom Fachmann
Weiter zu >> MPU-Wissen IV
 MPU-Wissen II << Zurück zu
Mpu Beratung
Wichtig zu wissen:
Fallen Sie bei der MPU durch, wird in der Regel die Empfehlung ausgesprochen, das nächste MPU-Gutachten nicht vor einem Jahr erneut abzulegen.
 
Suchbegriffe zum Thema Medizinisch Psychologische Untersuchung: MPU, Führerscheinentzug und Idiotentest: Untersuchung, Vorbereitung, Alkohol, Beratung Alkoholtest, Leberwerte, Fahrerlaubnis, verkehrspsychologisch, Führerschein, Fahreignung, EU-Führerschein, Test, Gutachten, Fahrschule, Eu-Führerschein, Straßenverkehr, Strassenverkehr, Institut, Verkehrsrecht, Drogen, Drogensucht, Verkehrskontrolle, Trunkenheit, sozialpsychologisch, Fahrverbot, Entzug, Ratgeber, Training, Seminar, alkoholkrank, verkehrstherapeutische Praxis
MPU-Vorbereitung bei den Städten Hannover, Celle, Hamburg, Berlin, München, Essen, Stuttgart, Kiel, Kassel, Flensburg, Karlsruhe, Nürnberg, Bremen, Frankfurt, Rostock, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Mainz, Leipzig, Dresden, Halle, Lübeck, Erfurt, Offenbach, Hanau
MPU-Direkthilfe
Zurück zum Führerschein
Wir haben es geschafft
Gewinnbringend
ProMobil
Ratgeber
Verfahren beschleunigen
MPU Hotline
Erste Schritte
Shop
 BERLIN       FRANKFURT      HANNOVER      DARMSTADT      CELLE      MAGDEBURG
Kostenloser Infoabend
Hannover >>>  Celle >>>